Erwachsenen Ballett

Alles Fertige wird angestaunt, alles Werdende unterschätzt.
(von Friedrich Nietzsche)

Wir bieten sowohl Ballett für Anfänger & Anfänger mit Vorkenntnissen an, als auch in den Stufen Mittelstufe und Fortgeschrittene. 

Ballett für Anfänger & Anfänger mit Vorkenntnissen:

Aus Überzeugung, dass man im Leben nie auslernt und sich das Schöne nicht vorenthalten sollte, ist dieser Kurs eine Aufforderung an absolute Anfänger und Wiedereinsteiger. Wir beschäftigen uns mit unserem Körper, seinen Grenzen und Möglichkeiten und lernen in geselliger Atmosphäre die ersten Schritte des klassischen Balletts, sowie auch erste Kombinationen, die uns Motivation für mehr geben werden.

Was für Vorraussetzungen brauche ich?

In erster Linie sollte Dir der Balletttanz an sich gefallen. Wenn ästhetische Bewegungen dir Freude bereiten und Du sie Dir gerne ansiehst, bringt das in der Regel auch die Motivation selber zu tanzen. Bei uns geht es nicht darum den “perfekten” Ballettkörper zu haben, sondern Dir selbst etwas Gutes zu tun.

Was lerne ich im Ballettunterricht?

Das klassische Ballett ist nicht nur schön anzusehen, sondern auch schön anzufühlen. Es verleiht dem Tanzenden den Ausdruck von Harmonie, es lehrt Körperbeherrschung, Koordination, Rhythmik, Musikalität und räumliches Denken.

Wie gestaltet sich eine Ballettstunde?

Eine klassische Ballettstunde beginnt in der Regel mit einem Warm up. Gefolgt von einem Training an der Stange und anschließenden Variationen “in der Mitte”. Das bedeutet, dass die Teilnehmer in Ballettreihen vor dem Spiegel stehen und Übungen ohne die Hilfe der Stange getanzt werden. Dies wird Adagio genannt, auf das ein Allegro folgt. Hier wird besonders viel gesprungen und es sollte der konditionelle Höhepunkt der Stunde sein. Hierauf folgen eventuelle kleine Choreografie-Variationen und dann das abschließende Cool down.

Was brauche ich für Kleidung?

Eine ordentliche Ballettkleidung besteht aus einer Strumpfhose, einem Trikot und Schläppchen. Ein solches Komplettpaket findet man in jedem Ballettgeschäft. hier… Oben genannte Trainingskleidung kann natürlich noch mit einer kurzen Hose oder einem Röckchen und einer Wärmekleidung, wie Stulpen, Strickjacke oder Leggins kombiniert werden. Als Schläppchen würde ich Leinenschläppchen mit unterteilter Sohle empfehlen, da sie sich optimal an den Fuß anpassen. Allerdings ist es auch möglich sich eigene & bequeme Kleidung selbst zusammenzustellen. Aus Leggings, T-Shirts und Socken. Diese können ebenso zur ersten Schnupperstunde getragen werden.

Ballett für Mittelstufe & Fortgeschrittene – Ein Wort des Lehrers: Claudio Gustavo Romero!

Mein Unterrichtsstoff basiert auf der Grundlage des Klassischen  Akademischen Tanzes der Waganowa Programs, sowie der Französischen Ballettschule. Die Unterrichtsinhalte passe ich der jeweiligen Trainingsstufe der SchülerInnen an. Mir liegt am Herzen, dass die SchülerInnen, welche meinen Unterricht besuchen Freude für das Erlernen und Trainieren entwickeln und dabei die faszinierende Welt des Tanzens für sich entdecken und lieben lernen –  egal ob sie es als Hobby ausüben, oder etwas Mehr drauf machen wollen. Mein Hauptziel als Tanz Dozent und Lehrender ist, dass jeder Schüler sein maximales Können entwickeln kann.  (mehr zu Claudio Gustavo Romero`s Biografie hier…)

Ballett für Mittelstufe & Fortgeschrittene – Ein Wort des Lehrers: Ordep Rodriguez Chacon!

(folgt in Kürze)  (mehr zu Ordep Rodriguez Chacon`s Biografie hier…)

Anmeldung & Kontakt

Bei Interesse an unserem Ballettunterricht kannst Du direkt online einen Schnupper-Termin oder eine Blockeinheit buchen. Wir freuen uns auf Dich!!!
Anmeldung zu ERWACHSENEN-Kursen hier… Anmeldung zu ERWACHSENEN-Kursen hier…

Bei Fragen rufe uns gerne unter der folgenden Rufnummer an:
Tel: 0211 911 888 72

Print Friendly, PDF & Email

Dipl. Tanzpädagogin Elischa Lefay